Hinter der Kamera....

...steht eine junge Frau namens Bianca Jansen im Alter von 27 Jahren.
Ich begann vor nunmehr sieben Jahren – inspiriert durch meinen Vater – mich für die Fotografie und die damit verbundenen Bereiche zu interessieren. Anfangs noch mit einer Kleinbildkamera ausgerüstet, sammelte ich schnell meine ersten Erfahrungen, stellte aber rasch fest, dass eine digitale Spiegelreflexkamera deutlich mehr Möglichkeiten offenbart (beispielsweise hinsichtlich der Nach- und Bearbeitung von Bildern). Daher besitze ich mittlerweile eine Canon EOS 40D mit diversen Zusatzobjektiven und Zubehör und habe mir außerdem gute Kenntnisse mit der üblichen Software wie beispielsweise Adobe Photoshop und anderen Bildbearbeitungsprogrammen autodidaktisch angeeignet.

Ich interessiere mich für sämtliche Bereiche der Fotografie und habe mich daher auch nicht auf einen speziellen Bereich festgelegt, denn jeder Bereich besitzt eine besondere Eigenschaft, welche ich mit meiner Kamera festhalten möchte.
Wenn überhaupt, so ist das Fotografieren auf Konzerten oder anderen Events interessanter für mich als andere Gebiete, weil ich hier viele neue Leute kennen lerne, mein Kontaktfeld weiter ausbauen und mich durch Veröffentlichungen etwas bekannter machen kann. So habe ich aus diesen Gründen schon für diverse lokale Bands wie DieLlama, Boobylicious, Silvia Confido oder .Raum.Zeit. fotografiert. Für .Raum.Zeit. habe ich z.B. Fotos für ihr Anfang 2009 erschienenes Album "Weltreise" und die Homepage erstellt. Außerdem habe ich Fotos für die Rheinische Post Düsseldorf gemacht und fotografiere diverse Veranstaltungen des Kulturamtes Neuss und der Jever Skihalle Neuss
Eine weitere Referenz wäre das Restaurant Bodega in Hilden, die Erziehungs- und Familienberatungsstelle / Schwangerschaftskonfliktberatung, die Bubble-Tea-Bar "Kxuio" in Mönchengladbach, der Männerchor Orpheus 1863 Anrath e.V. oder auch interne Fotos für den Media Markt Neuss und die reinisch AG .

 

Neben meinem Hauptberuf als Technische Redakteurin bei der reinisch AG (seit 2011 dort angestellt) fotografiere ich immer wieder nebenher auf privaten oder geschäftlichen Veranstaltungen und ich lerne immer noch gerne dazu.


Noch ein Hinweis am Rande: ich bearbeite meine Fotos in der Regel nicht. Wenn überhaupt, schraube ich ein wenig an den Kontrasten oder der Helligkeit.
Mein Motto lautet: entweder das Foto ist schön, so wie es aufgenommen wurde, oder eben nicht. Filter und weitere Bearbeitungen verschleiern nur, dass die Bilder ohne Bearbeitung nicht wirken - dass ist meine Meinung.
Sollte natürlich der Wunsch bestehen, dass die Bilder für Sie doch in einer bestimmten Art bearbeitet werden sollen, dann lassen Sie mich dies wissen, ich werde versuchen, Ihren Wünschen zu entsprechen.

Wenn ich nun Ihr Interesse geweckt habe, können Sie mich gerne kontaktieren. Ob Sie nun gerne Fotografien von Ihnen persönlich, Ihrem Geburtstag, Ihrer Hochzeit oder von etwas anderem Bestimmten haben möchten - gerne können wir gemeinsam besprechen, was Sie sich vorstellen und ob und wie das realisierbar ist.

 Über konstruktive Kritik und Anregungen freue ich mich ebenfalls - schreiben Sie mich an, Sie werden in jedem Fall eine Antwort erhalten!

 

Fotowelt Jansen